Ihre Ärzte

Portät Ingo Dimos

Dr. med. Ingo Dimos

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe
Praxisinhaber

  • Geboren 1972 in Minden/Westfalen
  • Studium in Hannover, Leipzig, Salvador de Bahia/Brasilien, Kamerun
  • Seit 2002 als Arzt in Leipzig tätig, seit 2014 als Hausarzt und Diabetologe niedergelassen
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • Sprachen: Englisch, Portugiesisch
  • Lehrarzt der Universität Leipzig
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • BVNDS
  • IPPNW (Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.)
Porträt Dr. Annette Rieprecht

Dr. med. Annette Rieprecht

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Angestellte Ärztin

  • Geboren 1977 in Köthen/Anhalt
  • Studium in Leipzig, Gdansk/Polen, St. Anthony/Kanada, Nairobi/Kenia
  • Ärztliche Hilfseinsätze im Südsudan und in Pakistan
  • Seit 2005 als Ärztin tätig
  • Verheiratet, 3 Kinder
  • Sprachen: Englisch
  • Akupunktur: A-Diplom
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
Porträt Dr. Wibke Rahn

Dr. med. Wibke Rahn

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Angestellte Ärztin

  • Geboren 1977 in Leonberg
  • Studium in Kiel, Greifswald, Granada/Spanien. Promotion in den USA
  • Seit 2004 als Ärztin tätig
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • Sprachen: Englisch, Spanisch
  • Sonografie: DEGUM Ultraschall-Zertifikat
Porträt Dr. Daniela Benschkowsky

Dr. med. Daniela Benschkowsky

Fachärztin für Anästhesiologie
Angestellte Ärztin
(in Weiterbildung zur FÄ für Allgemeinmedizin)

  • Geboren 1979 in Friedrichroda
  • Studium in Leipzig, Neuseeland, USA
  • Seit 2006 als Ärztin tätig

Wir bilden aus

Wir bilden Fachärztinnen/Fachärzte, Studierende und Medizinische Fachangestellte aus, um auch langfristig eine sehr gute hausärztliche und fachärztliche Versorgung zu gewährleisten. Aus diesem Grund werden Sie in unserer Praxis von Zeit zu Zeit neue Gesichter sehen und erleben, dass Ausbildungsinhalte erklärt oder gezeigt werden.

Dafür bitten wir um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Geduld. Wenn Aus-/Weiterzubildende in Ihre Behandlung einbezogen werden, erfolgt das stets unter fachlicher Aufsicht und unter Wahrung der Schweigepflicht.

Bücherstapel + Stetoskop

Für eine bessere Versorgung unserer Patienten

Sie als Patientin und als Patient profitieren unmittelbar von unserem Engagement für Lehre, Aus- und Weiterbildung, denn durch ständigen Austausch und Reflexion hinterfragen wir unsere Arbeit. Mit regelmäßigen Fortbildungen bleiben wir fachlich auf dem neuesten Stand, um Sie nach den aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien behandeln zu können.

Unsere Auszubildenden, Studenten und Ärzte in Weiterbildung bereichern die Praxis und das Team mit ihren Erfahrungen, ihren Fragen und ihrer Persönlichkeit.

Facharztausbildung Allgemeinmedizin

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Humanmedizin können sich Ärztinnen und Ärzte spezialisieren. Die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin dauert fünf Jahre in Vollzeit (drei Jahre Krankenhaus + zwei Jahre Arztpraxis) und schließt mit der Facharztprüfung ab.

Die Praxis besitzt die Befugnis zur Weiterbildung von Allgemeinmedizinern der Sächsischen Landeärztekammer für 24 Monate.


Studierende der Humanmedizin

In Blockpraktika, Famulaturen und im Praktischen Jahr lernen Medizinstudentinnen und -studenten, wie Patienten in der Hausarztpraxis aufgenommen, untersucht und behandelt werden. Dabei nehmen wir uns Zeit, Untersuchungsmethoden zu üben, mögliche Diagnosen zu besprechen und leitliniengerechte Therapien zu finden. Wir möchten den zukünftigen Ärztinnen und Ärzten vermitteln, dass es nicht nur um Krankheitsbilder, sondern um den Menschen dahinter geht.


Medizinische Fachangestellte (MFA)

Wir bilden in unserer Hausarztpraxis Medizinische Fachangestellte aus. Die Ausbildung dauert regulär drei Jahre und erfolgt an einer berufsbildenden Schule sowie in der Praxis.
Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen aktiv dabei, sich regelmäßig fort- und weiterzubilden.